zum Seitenanfang

Immatrikulation von Carl August Eduard Drechsler

Transkription normierte Angaben
Semester: 1842 Jul.
Nummer: 36
Datum: 29 . 12 . 1842
Vorname: Carl August Eduard
Nachname: Drechsler
Studienfach: Jurisprudenz Jura
Staatsangehörigkeit: Meklenburg-Schw.
Geburtsort: Stavenhagen
Wohnort der Eltern: Lübz
Vater: Geheimer Amtsrath Drechsler in Lübz
Geburtsdatum: 14 . 03 . 1821
Religion: luth. Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Schwerin
Besuchte Universitäten: Rostock, Heidelberg
Bemerkungen: Matrikel renovirt auf 1 1/2 J.
H. Drechsler meldete sich, d. Examens halber, zugleich um ein Abgangszeugniß.
weitere Immatrikulationen:

1838 Jul., Nr. 13

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am 26. Aug 2011
Carl August Eduard Drechsler (geb. 14.3.1821 in Stavenhagen; gest. 10.8.1897 in Harzburg) war ein deutscher Jurist und Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 116196920
weitere Informationen folgen ...