zum Seitenanfang

Immatrikulation von Gotthard Arnold Isselhorrst

Transkription normierte Angaben
Semester: 1701 Ost.
Nummer: 9
Datum: 2 . 5 . 1701
Vorname: Gotthard Arnold Gotthard Arnold
Nachname: Isselhorrst Isselhost
Herkunft: Lubecensis Lübeck
Studienfach: iur. st. Jura
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Kresspahl, am Fri Jul 20 00:00:00 CEST 2012
Gotthard Arnold Isselhorst. Sohn des Protonotars Arnold Isselhorst. Geboren 1682. Studium Rostock und Jena. Sekretär des dänischen Geheimrats von Jessen. 1715 Ratssekretär in Lübeck, 1726 Gesandter in Stockholm, 1734 Schleswig, 1741 Hannover (Möllner Pertinenzien). Gestorben 14. April 1765.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 1024190005
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden