zum Seitenanfang

Nutzerkommentare

Wir benötigen Ihre Mithilfe bei der Erweiterung und Pflege des Matrikelportals. Weisen Sie uns auf Fehler hin! Ergänzen Sie die oft sehr knappen Angaben um weitere Informationen zu einem Studierenden - etwa Lebensdaten, weiterer Werdegang, Hinweise auf Literatur oder Internetlinks (z.B. Wikipedia-Artikel). Jeder Matrikeleintrag im Bereich von 1419 bis 1945 kann kommentiert werden. Bei den Einschreibungen ab 1945 können Kommentare nur von den Mitarbeitern des Matrikelportals eingegeben werden. Hier finden Sie eine Liste der bisherigen Nutzerkommentare...

Nutzer Datum Kommentar
Concord 12.04.2017 Jetzt https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Giske GND muss noch individualisiert werden!
Kresspahl 12.04.2017 Adolph Friedrich Balemann (* 5. Mai 1743 in Eutin; † 19. April 1826 in Reinfeld) war ein d ...
Kresspahl 09.04.2017 Jakob Dus (gest. vor dem 10. Februar 1539) war als Kaplan und Sekretär der Genossenschaft ...
Christoph Wegner 06.04.2017 Johannes Fischbek studierte anschließend in Wittenberg, wo er zum Bakkalar und Magister pr ...
Christoph Wegner 06.04.2017 Homerus (Hommo/Ommo) Beninga (gest. 8./18.2.1557), Sohn des Häuptlings Volkmar (Folpmar) B ...
Dr. Manfred Komorowski 05.04.2017 Unter dem Vorsitz von Edmond Rivière promovierte Andreas Curtius 1658 mit der Diss. "De iu ...
David Danner 02.04.2017 * 25.12.1888, nicht 25.3.1888 (Übertragungsfehler). Nach dem Hamburg Heiratsregister, † 1 ...
David Danner 30.03.2017 Rechtsanwalt und Notar. Im 1.Weltkriege Leutnant der Reserve des Großherzoglich Mecklenbu ...
Christoph Wegner 29.03.2017 Johann Cyriak Polheim war der Sohn von Maximilian Polheim, aber natürlich nicht von dem de ...
Christoph Wegner 29.03.2017 Bruno Blumklotz wurde an der Friedrich-Wilhelms-Universität Berlin 1924 zum Dr. med. promo ...
Christoph Wegner 29.03.2017 Gertrud Pohl wurde 1921 an der Universität Rostock mit der Schrift "Die Verstechnik des Tr ...
Christoph Wegner 29.03.2017 Gertrud Pohl wurde 1921 an der Universität Rostock mit der Schrift "Die Verstechnik des Tr ...
Christoph Wegner 29.03.2017 Heinz Hammerschlag wurde 1927 an der Universität Kiel zum Dr. jur. promoviert; er hielt si ...
Eckhard Hensel 29.03.2017 Christoph Wegner, Johann Cyriak Polheim (1558-1582) kann nicht der Sohn von Maximili ...
Christoph Wegner 25.03.2017 Möglicherweise identisch mit Ernst Koenigsfeld, der 1928 in Würzburg mit der Arbeit "Der V ...
Christoph Wegner 25.03.2017 Friedrich Schumm war später als Dr. jur. Rechtsanwalt in Neidenburg (Ostpreußen); er wurde ...
Christoph Wegner 25.03.2017 Walter Bornstein wurde am 3.3.1943 von Berlin nach Auschwitz deportiert und dort am 15.3.1 ...
Tim Peppel 21.03.2017 Dr. Gustav Goldstaub starb 23. März 1963 in Wanstead, London, England.
Christoph Wegner 18.03.2017 Bernhard to dem Kampe war Amtmann oder Hauptmann des Grafen Edzard I. in Emden; war für Ed ...
Christoph Wegner 18.03.2017 Wohl identisch mit Sibrand Edden(s) (gest. 18.12.1557), ostfriesischer Jurist und Landrich ...
Christoph Wegner 18.03.2017 Hermann Wessel war Kirchherr und Präbendat in Emden; seine Messing-Grabplatte befindet sic ...
Christoph Wegner 18.03.2017 Hermann Wessel war Kirchherr und Präbendat in Emden; seine Messing-Grabplatte befindet sic ...
Christoph Wegner 18.03.2017 Hermann Wessel war Kirchherr und Präbendat in Emden; seine Messing-Grabplatte befindet sic ...
Christoph Wegner 16.03.2017 Walter Krotoschiner starb am 15.9.1955 in Santiago de Chile.
Concord 16.03.2017 zum 1. Juli 1945 in den Ruhestand versetzt 1946 bis 1949 Verwaltung der Pfarrstelle Pr ...
Christoph Wegner 16.03.2017 Arnold Stephan Israels wurde Opfer des Holocaust, ermordet am 10.5.1940.
Concord 16.03.2017 Sohn von Johannes Heepe http://purl.uni-rostock.de/matrikel/200008182 Dr. med. 1944 in ...
Concord 15.03.2017 Vater von Karl Theodor Clorius http://purl.uni-rostock.de/matrikel/200023633
Concord 15.03.2017 Carl Theodor Clorius, in den USA auch Charles T. Clorius (* 23. März 1900 in Diller, Jeffe ...
Concord 15.03.2017 Tochter des Architekten Heinrich Tessenow (Marco De Michelis: ''Heinrich Tessenow: 1876 - ...
Kresspahl 15.03.2017 Georg Dietrich Hapcke, stud. jur. aus Lüneburg, immatrikulierte sich ex ac. Bützow am 26. ...
Kresspahl 15.03.2017 studierte ab 5. Juni 1741 in Göttingen. Dort immatrikuliert ex ac. Rostock als Sohn des ve ...
lachenmeier 15.03.2017 Salomonsen, Isaac Heinrich (1755-1794), prakt. Arzt in Kopenhagen.
lachenmeier 15.03.2017 Salomonsen, Isaac Heinrich (1755-1794), prakt. Arzt in Kopenhagen.
Christoph Wegner 13.03.2017 Möglicherweise identisch mit: Nicolaus Wolter, Kleriker der Diözese Lübeck; kaiserlicher N ...
Christoph Wegner 13.03.2017 Wohl identisch mit: Johannes Tostede, Kleriker der Diözese Verden; päpstlicher und kaiserl ...
Christoph Wegner 13.03.2017 Möglicherweise identisch mit: Conradus Huxer, Kleriker der Diözese Havelberg; päpstlicher ...
Christoph Wegner 13.03.2017 Möglicherweise identisch mit: Johannes Holsscher, Kleriker der Diözese Paderborn; päpstlic ...
Christoph Wegner 13.03.2017 Möglicherweise identisch mit: Johannes Holsscher, Kleriker der Diözese Paderborn; päpstlic ...
Christoph Wegner 13.03.2017 Möglicherweise identisch mit: Nicolaus Duncker, Kleriker der Diözese Lübeck; kaiserlicher ...
Christoph Wegner 13.03.2017 Wohl identisch mit Erasmus Boddeker, Kleriker der Diözese Brandenburg; kaiserlicher und an ...
Peter Starsy 13.03.2017 Dr. med. [nicht: dent.!], tätig als HNO-Arzt; gestorben am 20. Dezember 1954 in Sülzhayn ...
Peter Starsy 13.03.2017 Dr. med. [nicht: dent.!], später tätig als HNO-Arzt; gestorben am 20. Dezember 1954 in Sü ...
Christian v.Lehsten 12.03.2017 Ludwig Conrad Ulrich v. Lehsten * 5. Oct. 1797, + 4./5. Febr. 1834 Ludwig Conrad Ulric ...
Christian v.Lehsten 12.03.2017 Hans Friedrich v.Lehsten Landrath, *1621, +1677 Hans Friedrich, der nächste gemeinsame ...
Christian v.Lehsten 12.03.2017 Julius Heinrich v.Lehsten auf Dölitz und Boddin, *1705, +1733 Julius Heinrich wurde 17 ...
Christian v.Lehsten 12.03.2017 Johann Friedrich v.Lehsten *1701, + 1739 Johann Friedrich, Sohn des Landraths Christop ...
Christian v.Lehsten 12.03.2017 Georg Heinrich II v.Lehsten auf Wardow * 1693, + 1757 Georg Heinrich, jüngerer Sohn G ...
Christian v.Lehsten 12.03.2017 Quelle: Familiengeschichte v.Lehsten, Bd.1
Christian v.Lehsten 12.03.2017 Johann Christoph v.Lehswten *1652, +1674 Er wurde am 12ten März 1652 zu Satow geboren ...

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Forschungsstelle Universitätsgeschichte
E-Mail: matrikelportal(at)
uni-rostock.de