zum Seitenanfang

Immatrikulation von Nicolaus Smylow

Transkription normierte Angaben
Semester: 1433 Ost.
Nummer: 10
Datum: 27 . 04 . 1433
Vorname: Nicolaus Nikolaus
Nachname: Smylow Schmielow
Gebühr: 12 sol. {et 13 sol.}

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am 05. Nov 2016
Laut Eintrag im RAG ist er identisch mit Nicolaus Smylow, zwischen März 1449 und Januar 1457 als Professor der Artes in Leipzig nachweisbar; Dekan der Artistenfakultät sowie Rektor der Universität Leipzig; 1434/35 in Rostock zum Bakkalar promoviert (http://purl.uni-rostock.de/matrikel/400050435).
Kresspahl, am 15. Aug 2012
1453 Rektor der Uni Leipzig ??
Martin Wittig, M.A., am 14. Aug 2012
Smylow stammte aus Hamburg und bezog als "Nicolaus Smilow de Hamburg, bacc. Rostoczensis", im WS 1441 die Univ. Leipzig.

Er wäre unter Herkunft/Hamburg zu ergänzen.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)