zum Seitenanfang

Immatrikulation von Johannes Bonrade

Transkription normierte Angaben
Semester: 1419 Mich.
Nummer: 3
Datum: - . - . 1419
Vorname: Johannes Johannes
Nachname: Bonrade Bonrade
Titel, Stand ...: Dns.
Herr
decanus Lubicensis
Amtsträger, kirchlich
licenciatus in utroque iure
Graduierter
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Fri Jun 07 13:37:22 CEST 2013
Johannes Bonrode war ab 1417 Dekan des Lübecker Doms; er studierte in Paris und Angers und war ab 1394 Professor der Artes in Paris; 1446 bis 1448 war er Professor in Köln, ab 1448 Dompropst in Lübeck.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 1038624665
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden