zum Seitenanfang

Immatrikulation von Nicolaus van der Molen

Transkription normierte Angaben
Semester: 1420 Ost.
Nummer: 226
Datum: 13 . 10 . 1420
Vorname: Nicolaus Nikolaus
Nachname: van der Molen Mühle
Gebühr: 1/2 fl.

Nutzerkommentare

Kresspahl, am Thu Jul 02 20:05:29 CEST 2015
Nikolaus von der Molen (gest. 4. Juli 1464 in Lübeck) war Domdechant in Lübeck. Er starb vermutlich an der Pest und war Sohn des Lüneburger Ratsherrn Johann van der Molen (gest. 1423). Seine Figurengrabplatte im Lübecker Dom.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 1079417443
weitere Informationen folgen ...