zum Seitenanfang

Immatrikulation von Reinholdus Perbandt

Transkription normierte Angaben
Semester: 1650 Mich.
Nummer: 6
Datum: - . 11 . 1650
Vorname: Reinholdus Reinhold
Nachname: Perbandt Perbandt
Herkunft: Regiomont.-Bor. Königsberg (i. Preußen)
Bemerkung (Semester): "Iniuratos notat praefixum signum."
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Wed Jun 17 15:50:13 CEST 2015
Reinhold Perbandt (geb. ?? in Königsberg, gest. 11.7.1693 in Reval) war Pastor in Anzen, wo er 1665 wegen Ehebruchs removiert wurde, aber noch einige Zeit unter Protest im Amt blieb.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 132513544
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden