zum Seitenanfang

Immatrikulation von Georg. Petrus Christian. Suderow

Transkription normierte Angaben
Semester: 1774 Mich. (Bützow)
Nummer: 7
Datum: 16 . 10 . 1774
Vorname: Georg. Petrus Christian. Georg Peter Christian
Nachname: Suderow Suderow
Herkunft: Rostochiensis Rostock
Studienfach: Theol. stud. Theologie
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am 09. Jan 2015
Georg Peter Christian Suderow (getauft 4.12.1757 in Rostock, gest. 28.8.1810 in Neukalen) war Pastor; Sohn des Eisenkrämers Johann Rudolf Suderow; ab 1787 Hilfsprediger in Hohen Mistorf; ab 10/1791 bis zu seinem Tod Pastor in Neukalen, ab 4/1810 auch Präpositus.
Kresspahl, am 19. Jul 2012
Schattenriss als Göttinger Student 1779 in der "Silhouetten-Sammlung Schubert"

http://de.wikipedia.org/wiki/Silhouetten-Sammlung_Schubert
Kresspahl, am 18. Jul 2012
1778 Subsenior der Mecklenburger Landsmannschaft in Göttingen.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden