zum Seitenanfang

Immatrikulation von Hieronimus van Getelen

Transkription normierte Angaben
Semester: 1508 Ost.
Nummer: 4
Datum: 4 . 4 . 1508
Vorname: Hieronimus Hieronymus
Nachname: van Getelen Getel
Herkunft: Lubicenses Lübeck
Bemerkung (Semester): "Numerus 191(!), quorum quilibet solvit 2 mr. demptis quatuor honoratis et duobus intraneis."
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

kresspahl, am Tue Jul 14 00:54:32 CEST 2015
Hieronymus van Ghetelen wurde nach dem Lübecker Oberstadtbuch Weltgeistlicher. Er war einer der drei Söhne des Lübecker Inkunabeldruckers Hans van Ghetelen (Mohnkopfoffizin).

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden