zum Seitenanfang

Immatrikulation von Ludolphus Howkerle

Transkription normierte Angaben
Semester: 1509 Ost.
Nummer: 69
Datum: 13 . 5 . 1509
Vorname: Ludolphus Ludolf
Nachname: Howkerle Howkerle
Herkunft: de Luschow Lüskow (i. Pom.)
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Kresspahl, am Tue May 10 21:40:30 CEST 2016
Fehler bei der Herkunft in der Rostocker Matrikel: Nicht Lüskow (i. Pom.) sondern Lüchow (Wendland).

Bei seiner Immatrikulation im Mai 1511 an der Universität Wittenberg als Ludolffus Houwenkerle de Luchau Vorden. dioc.[3] wird seine Herkunft aus Lüchow im Bistum Verden deutlicher.
Kresspahl, am Tue May 10 21:37:30 CEST 2016
Kresspahl, am Sat Sep 28 15:10:24 CEST 2013
M. Ludolf Hawenkel (gest. 24. Februar 1521 in Lübeck an der Pest) war ab 1519 Lübecker Ratssekretär.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 1100902317
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden