zum Seitenanfang

Immatrikulation von Petrus Wolkow

Transkription normierte Angaben
Semester: 1474 Ost.
Nummer: 94
Datum: 10 . 9 . 1474
Vorname: Petrus Peter
Nachname: Wolkow Wolkow
Herkunft: de Kolberga Kolberg
Gebühr: ddt. 2 mr.
Weitere Angaben: {Episcopus Zwerinensis}
weitere Immatrikulationen:

1477 Ost. - Phil. Fak., Nr. 25

Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Tue Mar 13 00:00:00 CET 2012
Peter Wolkow (geb. ?? in Kolberg, gest. 27.5.1516 in Lübeck) war 1507-16 Bischof von Schwerin, wurde im Schweriner Dom begraben.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 137982860
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden