zum Seitenanfang

Immatrikulation von August Gottfried von Suckow

Transkription normierte Angaben
Semester: 1806 Jul.
Nummer: 23
Datum: 15 . 11 . 1806
Vorname: August Gottfried August Gottfried
Nachname: von Suckow Sukow
Herkunft: aus Warin gebürtig Warin
Studienfach: studiert Jura Jura
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Kresspahl, am Wed Feb 20 00:14:45 CET 2013
Imm. GÖ 11. 11. 1807 ex ac. Rostock. Vater war Drost und Oberamtmann in Warin. 1809 schwere Duellverletzung in der Lippe. Flucht nach Heidelberg unter Hinterlassung erheblicher Schulden, dort imm. 7. 9. 1809. In Göttingen erhielt er in absentia das Consilium.
Herbert A. Peschel, am Tue Dec 06 00:00:00 CET 2011
Im Jahre 1850 finde ich einen August (- Gottfried) von Suckow als Landrost der Domanial Aemter im Amte Grabow und Eldena.
Herbert A. Peschel, am Fri May 20 00:00:00 CEST 2011
August Gottfried von Suckow war im Jahre 1819 Amtmann im Amte Hagenow-Toddin.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden