zum Seitenanfang

Immatrikulation von Rudolph Friderich David Walter

Transkription normierte Angaben
Semester: 1770 Ost. (Bützow)
Nummer: 13
Datum: 2 . 5 . 1770
Vorname: Rudolph Friderich David Rudolf Friedrich David
Nachname: Walter Walther
Herkunft: Clabero-Mecklenburg. Klaber (i. Meckl.)
Studienfach: Theol. Stud. Theologie
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Wed Nov 12 11:11:34 CET 2014
(Rudolph Friedrich) David Walter (geb. 22.3.1753 in Klaber, gest. 20.4.1832 in Bülow) war Pastor; Sohn des Pastors David Johann Walter (http://purl.uni-rostock.de/matrikel/100026909); ab 1773 Lehrer am Bützower Pädagogium; 1775 bis 1827 Pastor in Bülow; ab 1811 Präpositus; ab 1825 Kirchenrat; 1827 emeritiert unter Beibehaltung des Präposituramtes bis zu seinem Tode.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden