zum Seitenanfang

Immatrikulation von Fridericum Guilielmum Georgium Ackermann

Transkription normierte Angaben
Semester: 1789 Jul.
Nummer: 32
Datum: 30 . 10 . 1789
Vorname: Fridericum Guilielmum Georgium Friedrich Wilhelm Georg
Nachname: Ackermann Ackermann
Herkunft: Megapolitanum Mecklenburg
Studienfach: Iurisprud. cultorem Jura
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Concord, am Mon Dec 30 00:04:44 CET 2013
Herbert A. Peschel, am 20. Mai 2011, irrt. Der Amtman in Lübz war ein anderer, und zwar Sigismund GEORG ACKERMANN (*05.08.1769 Lübz, evtl. als Sohn des 1817 verstorbenen BM Georg ACKERMANN), der 1819 noch als Witwer in Lübz zählt.
Also vermutlich ein Bruder zu Friedrich Wilhelm Georg Ackermann, der schon von 1798 bis zu seinem Tod als Stadtrichter und Bürgermeister in Bützow wirkte.
Herbert A. Peschel, am Fri May 20 00:00:00 CEST 2011
Friedrich Wilhelm Georg Ackermann war im Jahre 1819 Amtmann im Amt Lübz.
Karsten Labahn, am Wed Nov 03 00:00:00 CET 2010
Ackermann, Friedrich Wilhelm Georg
geb. Lübz, gest. 4.12.1836 Bützow
Jurist, Bürgermeister in Bützow

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 1047266512
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden