zum Seitenanfang

Immatrikulation von Reimerus Kock

Transkription normierte Angaben
Semester: 1515 Mich.
Nummer: 34
Datum: - . 1 . 1516
Vorname: Reimerus Reimar
Nachname: Kock Koch
Herkunft: Wismariensis Wismar
Bemerkung (Semester): "[...] quilibet dedit duas marcas exceptis quinque intraneis et uno paupere qui nichil dederunt."
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Katharina Bruhn, am Tue May 24 00:00:00 CEST 2011
Kock, Reimar (geb. Anfang des 16. Jh. Wismar, gest. 16.6.1569 Lübeck), Theologe
1522 am herzoglichen Hof in Stettin; 1524 im Franziskanerkloster Schwerin; 1527 Franziskaner im Katharinenkloster in Lübeck; 1530 Kaplan an der Petrikirche; 1540 1. lutherischer Prediger an St. Petri in Lübeck; 1554 Hauptpastor in Lübeck

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 120935937
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden