zum Seitenanfang

Immatrikulation von Thomas Zegerus

Transkription normierte Angaben
Semester: 1539 Mich.
Nummer: 9
Datum: 21 . 11 . 1539
Vorname: Thomas Thomas
Nachname: Zegerus Zieger
Titel, Stand ...: medicinarum doctor
Graduierter
Gebühr: intuitu illustrissimi principis fuit honoratus una cum servo ac filio

Nutzerkommentare

Ein noch nicht freigeschalteter Kommentar.
Christoph Wegner, am 10. Jul 2013
Thomas Zeger stammte aus Kleve, war 1527/28 Professor der Mathematik an der Universität Marburg; dann Arzt in Goslar; wohl 1531 bis 1537 Stadtphysicus in Hamburg; dann Leibarzt des Herzogs Heinrich V. von Mecklenburg und gleichzeitig Dozent bzw. Professor der Medizin an der Universität Rostock; 1542 als Professor der Medizin nach Kopenhagen gegangen, wo er 1544 starb. Siehe auch: "Thomas de Zeghers (ID: 1019119675)", in: RAG, Repertorium Academicum Germanicum. URL: http://www.rag-online.org/gelehrter/id/1019119675 (Abgerufen: 10. Juli 2013).

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 1043835385
weitere Informationen folgen ...