zum Seitenanfang

Immatrikulation von Christianus Nettelblatt

Transkription normierte Angaben
Semester: 1714 Ost.
Nummer: 34
Datum: - . 8 . 1714
Vorname: Christianus Christian
Nachname: Nettelblatt Nettelbladt
Herkunft: Holmio-Suecus Stockholm
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Oliver Hoffmann, am Fri Feb 22 22:02:08 CET 2013
Christian Nettelbladt war einer der bedeutendsten Greifswalder Rechtswissenschaftler des 18. Jahrhunderts. Zugleich ist er einer der ersten und wichtigsten Vertreter einer aktiven schwedischen Kulturpolitik in Pommern, die er durch sein Periodikum „Schwedische Bibliothec“ förderte.
Silvia Engel, am Sun May 15 00:00:00 CEST 2011
Nettelbladt, Christian Frh. von, auch Nettelbla, Jurist, Publizist, * 2./12.10.1696 Stockholm, † 20.8.1775 Wetzlar. N. studierte 1714 Theologie in Uppsala, danach in Rostock Rechtswissenschaft. 1724 zum Prof. ernannt und zum Dr. jur. promoviert, wurde er 1733/34 Rektor der Univ. Greifswald.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 120606429
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden