zum Seitenanfang

Immatrikulation von Enoch Suantenium

Transkription normierte Angaben
Semester: 1604 Ost.
Nummer: 46
Datum: - . 8 . 1604
Vorname: Enoch Enoch
Nachname: Suantenium Schwante
Herkunft: Malchinensem Malchin
Titel, Stand ...: Mgrum.
Graduierter
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Benjamin Wittenburg, am Thu Oct 17 15:28:11 CEST 2013
Magister Enoch Schwante (Suantenius) (geb. 1576 in Malchin, gest. 2.9.1624 in Güstrow); Sohn des Notarius publ. Georg Schwante; Bruder des Pastors Christian Schwante in Waren; war zunächst Pastor in Bordesholm/Holstein; von 1612 bis 1624 Pastor in Güstrow.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 138581290
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden