zum Seitenanfang

Immatrikulation von Hans Theodor Friedrich von Santen

Transkription normierte Angaben
Semester: 1812 Jul.
Nummer: 19
Datum: 30 . 3 . 1813
Vorname: Hans Theodor Friedrich Johannes Theodor Friedrich
Nachname: von Santen Santen
Herkunft: aus Parchim Parchim
Studienfach: Th. St. Theologie
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Thu Jan 24 12:53:18 CET 2013
Hans Theodor Friedrich von Santen (geb. 2.8.1794 in Parchim, gest. 1.4.1875 in Parchim) war 1823 bis 1874 Pastor in Marnitz; 1874 emeritiert; richtete die Gewerbeschule in Parchim ein; war Sekretär des Patriotischen Vereins sowie aktiver Freimaurer; war der Sohn des Bützower Stadtrichters und späteren Kriminalrats Johann Joachim Christoph von Santen (http://purl.uni-rostock.de/matrikel/100011939).

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 122614666
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden