zum Seitenanfang

Immatrikulation von Carl Friederich Wilhelm Scheel

Transkription normierte Angaben
Semester: 1812 Jul.
Nummer: 27
Datum: 13 . 5 . 1813
Vorname: Carl Friederich Wilhelm Karl Friedrich Wilhelm
Nachname: Scheel Schele
Herkunft: aus Bützow Bützow
Studienfach: stud. iuris Jura
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

kresspahl, am Sat May 09 21:07:45 CEST 2015
Einträger im Stammbuch Adolph Goetze.
Kresspahl, am Wed Feb 20 21:29:31 CET 2013
1. Imm. GÖ 19. 10. 1812, dann 1813 nach Rostock.
2. Imm. GÖ 18. 10. 1814 ex ac. Rostock
Muss auch an der Berliner Universität gewesen sein, da auch Mitglied der dortigen Vandalia.

Vater: Amtsverwalter in Bützow.

Einträger im Stammbuch Beselin im Sept. 1814 in Rostock.

Amtsauditor in Güstrow.
Herbert A. Peschel, am Sun Jan 15 00:00:00 CET 2012
Der Advocat Carl Friederich Wilhelm Scheel war 1818 schon 6 Jahre beamteter Amtsauditor und Amtsmitarbeiter im Amt Güstrow.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden