zum Seitenanfang

Immatrikulation von Johann Heinrich Adolph Zander

Transkription normierte Angaben
Semester: 1812 Jul.
Nummer: 31
Datum: 14 . 05 . 1813
Vorname: Johann Heinrich Adolph Johannes Heinrich Adolf
Nachname: Zander Zander
Herkunft: aus Altstrelitz Strelitz (Stadt oder Herzogtum)
Studienfach: theol. Stud. Theologie
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am 22. Feb 2013
Johann Heinrich Adolf Zander (geb. 11.9.1793 in Alt Strelitz, gest. 31.10.1869 in Rostock); Sohn des Gerichtsrats Ernst Peter Enoch Zander (http://purl.uni-rostock.de/matrikel/100011771); Enkel des Güstrower Dompredigers Joachim Heinrich Zander; ab 1826 zweiter Pfarrer in Grevesmühlen; ab 1839 Pfarrer in Hanstorf, Amtseinführung 1840; 1865 emeritiert.
Kresspahl, am 20. Feb 2013
Imm. GÖ 20. 10. 1814 ex. ac. Rostock. Vater: Gerichtsrat in Altstrelitz. Pastor in Rostock, gest. 1869.
Kresspahl, am 10. Jul 2012
1814 Mitglied der Rostochia.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden