zum Seitenanfang

Immatrikulation von Siegmund Kleinwort

Transkription normierte Angaben
Semester: 1813 Jul.
Nummer: 19
Datum: 16 . 4 . 1814
Vorname: Siegmund Siegmund
Nachname: Kleinwort Kleinwort
Herkunft: aus Hamburg Hamburg
Studienfach: utriusque iuris studiosus Jura
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Heini Scheuer, am Thu Oct 20 21:03:10 CEST 2016
Siegmund Kleinwort (gest. 21.7.1795 in Hamburg, gest. ??) war Jurist. Er wurde 1817 in Heidelberg zum Dr. jur. promoviert, ließ sich dann als Advokat in Hamburg nieder und war bis 1854 erster Beamter bei der interimistischen Bewaffnungs-Kommission.
Kresspahl, am Tue Feb 19 23:48:30 CET 2013
Imm. GÖ 13. 4. 1815 ex ac. Rostock. Vater Gutsbesitzer.

Einträger im Stammbuch Otto v. Plessen: Franz Stadtmüller in Einst und Jetzt, Band 12 (1967), S. 92 ff (94f.).

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden