zum Seitenanfang

Immatrikulation von * Iohannes Tele

Transkription normierte Angaben
Semester: 1612 Ost.
Nummer: 124
Datum: - . 10 . 1612
Vorname: * Iohannes Johannes
Nachname: Tele Thiel
Herkunft: Stauenhagensis Stavenhagen
Bemerkung (Semester): "Quibus [nota]* praefixa, ab eis iuramentum exigi non potuit propter aetatis immaturitatem."
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am 05. Mrz 2015
Johann Thele (geb. um 1598 in Stavenhagen, gest. 3.1.1668 in Stavenhagen) war Pastor; Sohn des Pastors Eberhard Thele (http://purl.uni-rostock.de/matrikel/100024955); war von 1620 bis 1640 Pastor in Gülzow und von 1640 bis zu seinem Tod Pastor in Stavenhagen.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden