zum Seitenanfang

Immatrikulation von Petrus Saxe

Transkription normierte Angaben
Semester: 1617 Ost.
Nummer: 1
Datum: - . 04 . 1617
Vorname: Petrus Peter
Nachname: Saxe Sachse
Herkunft: Strandensis Strand oder Strande (welches?)
Bemerkung (Semester): "Hoc signo * notati propter aetatem non iurarunt."
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Veronika Janssen, am 30. Jun 2022
Petrus Saxe, auch Peter Sax, (1597-1662) aus Eversbüttel auf der Insel Strand (Strandensis o.ä. bezeichnet immer die Insel Strand) ließ sich nach dem Studium 1621 in Koldenbüttel als Eiderstedter Ratsmann nieder. Nach der Burchardiflut, die 1634 seine Heimatinsel Strand zerstörte, begann er damit, die Überlieferungen seiner Heimat zusammenzutragen, und verfasste mehrere handschriftliche Beschreibungen der Topographie und der Geschichte der Insel Strand, Eiderstedts und Dithmarschen.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 119559471
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden