zum Seitenanfang

Immatrikulation von Kerstianus Liuonis

Transkription normierte Angaben
Semester: 1482 Ost.
Nummer: 17
Datum: 27 . 4 . 1482
Vorname: Kerstianus Karsten
Nachname: Liuonis Löwe
Herkunft: de Flensborch Flensburg
Gebühr: ddt. 2 mr.
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Concord, am Wed Jun 24 05:34:32 CEST 2015
1492 bis 1495 auch Propst von Eiderstedt:
† vor dem 15. April 1495
Concord, am Wed Jun 24 04:06:35 CEST 2015
''nachweislich war ein Kerstianus Levonis (Christian Leven / Löwe) 1483 Inhaber einer ewigen Vikarie an der St.-Nikolai-Kirche in Flensburg und hatte weitere hohe kirchliche Ämter in Schleswig und Eiderstedt inne (Acta Pontificum Danica IV 22] Nrn. 3332, 3471, 3472, 3672, 3722 und 3729)''
Kresspahl, am Tue Jun 23 23:26:05 CEST 2015
Möglicherweise: Kerstian Lewe, Domherr in Lübeck.

Bruder oder Vetter des Domkapitulars Levo Leve in Lübeck.
Im ersten Falle war der Vater der Staller Laurens Leve auf Strand, im zweiten Falle dessen Bruder, ein Ratsherr in Flensburg.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden