zum Seitenanfang

Immatrikulation von Hieronymus Tobingk

Transkription normierte Angaben
Semester: 1555 Mich.
Nummer: 19
Datum: 31 . 12 . 1555
Vorname: Hieronymus Hieronymus
Nachname: Tobingk Töbing
Herkunft: Luneburgenses Lüneburg (Stadt oder Land)
Bemerkung: Geklammert mit Nr. 18!
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Ein noch nicht freigeschalteter Kommentar.
Christoph Wegner, am 16. Jun 2014
Hieronymus Töbing (1537-1612), Sohn des Lüneburger Ratsherrn Meino Töbing, entstammt der Lüneburger Ratsfamilie Töbing; Ururenkel von Meino Töbing (http://purl.uni-rostock.de/matrikel/100000361), der mit seiner Immatrikulation 1430 die Linie der Studenten aus der Familie Töbing an der Universität Rostock begründete; war später Bürger- und Sülfmeister in Lüneburg.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 131972162
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden