zum Seitenanfang

Immatrikulation von Thomas Aderpol

Transkription normierte Angaben
Semester: 1556 Ost.
Nummer: 38
Datum: - . 7 . 1556
Vorname: Thomas Thomas
Nachname: Aderpol Aderpol
Titel, Stand ...: pastor ecclesiae Butzouiensis
Amtsträger, kirchlich
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Kresspahl, am Fri May 03 17:21:25 CEST 2013
Thomas Aderpul, auch Aderpful, Aderpol, Aderpoell (* Ende des 15. Jahrhunderts; † vor dem 20. März 1557 in Bützow) war ein Geistlicher der Reformationszeit, der in Lübeck und Mecklenburg wirkte. Seine Gefangennahme durch den Bischof von Ratzeburg wurde 1529 Auslöser einer gewaltsamen Auseinandersetzung im Klützer Winkel.
Christoph Wegner, am Fri Mar 30 00:00:00 CEST 2012
Thomas Aderpol war der erste protestantische Pastor von Bützow, wohin er 1548 vom Herzog berufen wurde. Zuvor war er bereits 17 Jahre in Malchin und 3 Jahre in Gressow als Pastor tätig. Aderpol starb im März 1557.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 1035845105
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden