zum Seitenanfang

Immatrikulation von Ericus Volckmarus a Berlepsch

Transkription normierte Angaben
Semester: 1563 Ost.
Nummer: 50
Datum: - . 9 . 1563
Vorname: Ericus Volckmarus Erich Volkmar
Nachname: a Berlepsch Berlepsch
Titel, Stand ...: Augusti electoris Saxonici consiliarius
Amtsträger, weltlich
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Wed Aug 17 11:03:47 CEST 2016
Erich Volkmar von Berlepsch (geb. um 1525; gest. 26.8.1589 in Roßla) war Oberhofrichter in Leipzig und Oberhauptmann in Thüringen; als Rat des Kurfürsten August von Sachsen nahm er 1563/64 an den Friedensverhandlungen in Rostock teil und wurde ehrenhalber in die Matrikel eingeschrieben; die durch den Kurfürsten von Sachsen und den Landgrafen von Hessen initiierten Verhandlungen fanden im Umfeld des ersten Nordischen Krieges statt, endeten jedoch ergebnislos.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 13569731X
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden