zum Seitenanfang

Immatrikulation von Detlev Gustav Heinrich Susemihl

Transkription normierte Angaben
Semester: 1814 Jul.
Nummer: 11
Datum: 18 . 10 . 1814
Vorname: Detlev Gustav Heinrich Detlev Gustav Heinrich
Nachname: Susemihl Susemihl
Herkunft: aus Wattmanshagen Wattmannshagen (i. Meckl.)
Studienfach: {theol.} Theologie
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Markus Waschinski, am 13. Mrz 2011
Familienblatt Detlev Gustav Heinrich Susemihl aus Wattmannshagen
Ehemann: Detlev Gustav Heinrich Susemihl
-------------------------------------------------------------------------
geboren: 02.06.1792 in Wattmannshagen
Quelle : Mecklenburg - Schwerin Volkszählung 1819
gestorben: 04.05.1842 in Laage / Mecklenburg
Beruf: 1818 - 04.05.1842 praktischer Arzt in Laage
wohnhaft: 1818 - 1842 in Laage / Mecklenburg
Schulbesuch: in Güstrow
Studium: nach 1813 in Berlin
Studium: 18.10.1814 - 12.02.1818 in Rostock
Vater:
Mutter:

Detlev Gustav Heinrich Susemihl, geb. 2. Juni 1793 zu Wattmannshagen, Sohn des dort. Pastors, besuchte die Domschule zu Güstrow, trat 1813 in das meckl.freiw. reitende Jägercorps u. machte den Feldzug mit, stud. sodann in Berlin und Rostock, wo er 12. Febr. 1818 prom. ward, ging 1818 als pract. Arzt nach Laage und starb daselbst 4. Mai 1842.

Diss. inaug.: de aquae frigidaes vi et efficacia. Rost. 1818 -
Berichtig. zweier Aufs.´üb. Aerzte u. Apotheker. Schwerin. freim. Abendbl. 1824
Abgang v. sieben Gallensteinen durch drei Fistelöffnungen in der rechten
Darmbeingegend . Meckl. med. Convers. Blatt 1841

Quelle : Georg Friedrich August Blank; Axel Samuel Theopil Wilhelmi,
Die mecklenburger Ärzte von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart Schwerin 1901
-------------------------------------------------------------------------
Ehefrau: Sophie Sülstorf
Heirat: ??.10.1819
-------------------------------------------------------------------------
M Kind 1: Johann Heinrich Zacharias Susemihl
geboren: ??.??.1817 in Laage / Mecklenburg
-------------------------------------------------------------------------
M Kind 2: Friedrich Ernst Susemihl
geboren: ??.??.1818 in Laage / Mecklenburg
-------------------------------------------------------------------------
M Kind 3: Ludwig Susemihl
geboren: ??.??.1819 in Laage / Mecklenburg
-------------------------------------------------------------------------
W Kind 4: Ernestine Dorothea Susemihl
geboren: 05.09.1822 in Laage / Mecklenburg
gestorben: 30.12.1910 in Laage / Mecklenburg
wohnhaft: 01.12.1900 in Laage / Mecklenburg
Beruf: Lehrerin

Gatte: Josef Carl Friedrich Meyer * 21.08.1808 † 23.03.1891
Heirat (kirchl.): 18.10.1847 in Laage / Mecklenburg
-------------------------------------------------------------------------
W Kind 5: Sophie Susemihl
geboren: ??.??.1823 in Laage / Mecklenburg
-------------------------------------------------------------------------
M Kind 6: Ludwig Susemihl
geboren: ??.??.1823 in Laage / Mecklenburg
-------------------------------------------------------------------------
M Kind 7: Carl Susemihl
geboren: ??.??.1824 in Laage / Mecklenburg
-------------------------------------------------------------------------
M Kind 8: Friedrich Franz Karl Ernst Susemihl
geboren: 10.12.1826 in Laage / Mecklenburg
gestorben: 30.04.1901 in Florenz
Beruf: 1848 - 1852 Hauslehrer (siehe Notiz 9)
Beruf: 1852 - 1856 Privatdozent
Beruf: 20.10.1856 ordentlicher Professor (siehe Notiz 10)
sozialer Status: 11.01.1893 Geheimer Regierungsrat 7
wohnhaft: 11.01.1893 in Greifswald 7

1. Ehefrau: Hedwig Marie Barthold * 1832 † 1899
Heirat: 15.10.1862 in Kirchdorf / Insel Poel
kinderlose Ehe:
2. Ehefrau: Luise Hay * 01.06.1843 † 1911
Heirat: 1900

Franz Susemihl besuchte keine Schule in Laage, sondern er erhielt zunächst Privatunterricht bei sich zu Hause. Von 1841 bis 1845 lernte er an der Domschule Güstrow , anschließend studierte er von 1845-1848 Philologie in Leipzig und Berlin und wirkte dann als Lehrer in Güstrow und Schwerin.

-------------------------------------------------------------------------

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 11565724X
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden