zum Seitenanfang

Immatrikulation von Ehrentreich. Christoph. Kochen

Transkription normierte Angaben
Semester: 1730 Mich.
Nummer: 10
Datum: 18 . 1 . 1731
Vorname: Ehrentreich. Christoph. Ehrenreich Christoph
Nachname: Kochen Kochen
Herkunft: Barsa-Megap. Basse (i. Meckl.)
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Oliver Hoffmann, am Fri Mar 08 10:06:17 CET 2013
Ehrenreich Christoph Koch (* 27. Oktober 1714 in Basse, Mecklenburg; † 10. Oktober 1786 in Wismar) war ein deutscher evangelisch-lutherischer Theologe und Geistlicher; Sohn des Pastors Johann Christoph Koch (http://purl.uni-rostock.de/matrikel/100039306).

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 117538779
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden