zum Seitenanfang

Immatrikulation von Ericus Dux Magnopolensis etc.

Transkription normierte Angaben
Semester: 1493 Mich.
Nummer: 93
Datum: 17 . 4 . 1494
Vorname: Ericus Erich
Nachname: Dux Magnopolensis etc. Mecklenburg
Herkunft: Magnopolensis Mecklenburg
Titel, Stand ...: Dux
Adeliger
Gebühr: Dedit dominus Dux 10 flor., sed universitas ei restituit
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Mon Jun 10 13:57:45 CEST 2013
Erich II. (geb. 3.9.1483; gest. 22.12.1508), Sohn des Herzogs Magnus II. von Mecklenburg, war von 1503 bis 1508 Herzog zu Mecklenburg und Mitregent seines älteren Bruders Heinrich V. (der Friedfertige, 1479-1552).
Er war nach Herzog Balthasar (1451-1507; http://purl.uni-rostock.de/matrikel/100010656), seinem Onkel und Mitregent seines Vaters Magnus II., das zweite Mitglied der mecklenburgischen Herzogsfamilie, das an der Universität Rostock studierte.
Erich II. war drei Mal Ehrenrektor der Universität Rostock (1499, 1499/1500 und 1502).

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 137525265
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden