zum Seitenanfang

Immatrikulation von Iohann. Reinholdus Goldt

Transkription normierte Angaben
Semester: 1736 Ost.
Nummer: 23
Datum: - . 08 . 1736
Vorname: Iohann. Reinholdus Johannes Reinhold
Nachname: Goldt Goldt
Herkunft: Bartau-Curonus Bartau (i. Kurland)
Studienfach: th. st. Theologie
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am 16. Feb 2020
Johann Reinhold Goldt (geb. 10.11.1716, gest. 1767 in Mitau) wurde 1754 Pastor in Edsen und 1756 Pastor in Kabillen; heiratete 1755 in Riga Anna Margaretha Weigel, die Tochter des Pastors Johann Philipp Weigel in Malchin (Meckl.-Schw.).

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden