zum Seitenanfang

Immatrikulation von Casparus Büssingius

Transkription normierte Angaben
Semester: 1680 Ost.
Nummer: 30
Datum: - . 7 . 1680
Vorname: Casparus Kaspar
Nachname: Büssingius Büsing
Herkunft: Wismaria-Meclenb. Wismar
Bemerkung (Semester): "Inscripti|ex quibus omnibus nemo sese iureiurando academiae obstrinxit nisi unicus Ioannes Krause Rostochiensis. Ceteri omnes porrectis dextris vicem iurisiurandi suppleverunt."
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christin Eisenberger, am Wed Jan 26 00:00:00 CET 2011
Büssing, Kaspar, auch Caspar Bußingius, evang. Theologe, Naturforscher, * 9.3.1658 Neukloster (Mecklenburg), † 20.10.1732 Oldenburg, Sohn des Pastors Caspar Bussing (http://purl.uni-rostock.de/matrikel/100047325), Hauptpastor an der Kirche St. Lamberti, Konsistorialrat und Generalsuperintendent von Oldenburg und Delmenhorst

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 123631815
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden