zum Seitenanfang

Immatrikulation von Gottlieb Gerhardus Titius

Transkription normierte Angaben
Semester: 1680 Ost.
Nummer: 84
Datum: - . 9 . 1680
Vorname: Gottlieb Gerhardus Gottlieb Gerhard
Nachname: Titius Tietze
Herkunft: Cheruscus Harz (Gebirge)
Bemerkung (Semester): "Inscripti|ex quibus omnibus nemo sese iureiurando academiae obstrinxit nisi unicus Ioannes Krause Rostochiensis. Ceteri omnes porrectis dextris vicem iurisiurandi suppleverunt."
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Silvia Engel, am Sat Jun 18 00:00:00 CEST 2011
Titius, Gottlieb Gerhard, Jurist, * 1661 Nordhausen, † 10.4.1714 Leipzig. T. studierte Rechtswissenschaften. Er setzte die naturrechtliche Rechtsanschauung des Thomasius durch und wandte sich erfolgreich gegen Strafformen wie den Pranger.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 117628131
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden