zum Seitenanfang

Immatrikulation von Andreas Höferus

Transkription normierte Angaben
Semester: 1682 Ost.
Nummer: 52
Datum: 7 . 10 . 1682
Vorname: Andreas Andreas
Nachname: Höferus Höfer
Herkunft: Calckhorst-Megap. Kalkhorst
Weitere Angaben: {Hoc tempore, videlicet anno 1697, pastor Brülensis}
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Sun Apr 13 16:46:02 CEST 2014
Andreas Höfer (getauft 19.3.1662 in Kalkhorst, gest. 9.6.1741 in Brüel); Sohn des Pastors Johann Cyriakus Höfer; war von 1693 bis 1741 Pastor in Brüel.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 121461750
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden