zum Seitenanfang

Immatrikulation von Wolmar Panckow

Transkription normierte Angaben
Semester: 1685 Ost.
Nummer: 71
Datum: 01 . 10 . 1685
Vorname: Wolmar Wolmar
Nachname: Panckow Pankow
Herkunft: Narva-Livonus Narwa
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am 09. Feb 2020
Wolmar Pankow (gest. nach 1727) wurde 1693 Pastor in Goldenberg (Estland); 1711 Propst und 1715 Assessor des Consistoriums; 1726 seiner Ämter für ein halbes Jahr entsetzt.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden