zum Seitenanfang

Immatrikulation von Conradus Hauswedel

Transkription normierte Angaben
Semester: 1687 Ost.
Nummer: 68
Datum: 25 . 2 . 1687
Vorname: Conradus Konrad
Nachname: Hauswedel Hauswedel
Herkunft: Mecklenburgicus Mecklenburg
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Bernd Ruchhöft (Plau am See), am Wed Dec 08 00:00:00 CET 2010
Conrad Hauswedel, Sohn des Pastors Matthäus Huswedel (http://purl.uni-rostock.de/matrikel/100002317), wurde nach WILLGEROTH (Die mecklenburgischen Pfarren) in Thulendorf geboren. Er erhielt 1699 die 2. Pfarrstelle in Plau und starb hier am 30.03.1713.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden