zum Seitenanfang

Immatrikulation von Iosua Hucster

Transkription normierte Angaben
Semester: 1585 Ost.
Nummer: 16
Datum: - . 5 . 1585
Vorname: Iosua Josua
Nachname: Hucster Höxter
Herkunft: Tetrouiensis Teterow
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Heini Scheuer, am Thu Nov 20 20:56:36 CET 2014
Josua Huxter/Hückstedt (geb. um 1570 in Teterow, gest. 26.91624 in Ratzeburg) war von 1593 bis 1624 Diakon am Dom zu Ratzeburg. Zuvor war er als Hauslehrer in Mecklenburg tätig sowie an der Schule in Schönberg. 1599 wurde er zum Magister promoviert: http://purl.uni-rostock.de/matrikel/400061873

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden