zum Seitenanfang

Immatrikulation von Duncanus Liddel

Transkription normierte Angaben
Semester: 1585 Ost.
Nummer: 121
Datum: - . 10 . 1585
Vorname: Duncanus Duncanus
Nachname: Liddel Little
Herkunft: Scotus Schottland
Weitere Angaben: {(*Postea professor* medicinae et mathematum Helmaestadii, unde rediit in Scotiam.)} 1

Fussnoten

1   *...* auf älterer, nicht mehr lesbarer Randnote

Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Matthias Glasow, am Tue Apr 12 00:00:00 CEST 2011
Kurzbiographie in:

Omodeo, Pietro Daniel: Sixteenth Century Professors of Mathematics at the German University of Helmstedt. A Case Study on Renaissance Scholarly Work and Networks. (Hier S. 10-12) [Preprint auf den Seiten des Max-Planck-Instituts für Wissenschaftsgeschichte Berlin]

http://www.mpiwg-berlin.mpg.de/Preprints/P417.PDF
Karsten Labahn, am Wed Jan 19 00:00:00 CET 2011
Professor der Medizin in Helmstedt

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 117671622
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden