zum Seitenanfang

Immatrikulation von Carl Eugen Behm

Transkription normierte Angaben
Semester: 1830 Jul.
Nummer: 37
Datum: 20 . 04 . 1831
Vorname: Carl Eugen Karl Eugen
Nachname: Behm Böhm
Herkunft: Striesdorf Striesdorf
Studienfach: Iura Jura
Weitere Angaben: {studierte früher in Heidelberg}
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Ein noch nicht freigeschalteter Kommentar.
Julia Helinski, am 17. Sep 2014
Carl Eugen Behm (geb. am 20.07.1810 in Striesdorf, gest. ?? in ??) war Jurist; Sohn eines Gutspächters; gelangte von 1832 bis 1835 als Kanzlei-Advokat nach Boizenburg; 1837 war er Advokat in Schwerin; ging 1939 als Sekretär und Berechner der "Mecklenburgischen Feuer- und Hagel Assecuranz" nach Neubrandenburg.
Stephan Sehlke, am 01. Feb 2011
Der richtige Name muß lauten "Carl Eugen Behm" und nicht "Böhm", so wie es auch der handschriftliche Eintrag im Matrikelbuch beweist.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 115872574
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden