zum Seitenanfang

Immatrikulation von Gerhard Wilhelm Conradi

Transkription normierte Angaben
Semester: 1743 Ost.
Nummer: 14
Datum: 16 . 05 . 1743
Vorname: Gerhard Wilhelm Gerhard Wilhelm
Nachname: Conradi Konrad
Herkunft: Goldinga-Curonus Goldingen
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am 16. Feb 2020
Gerhard Wilhelm Conradi (geb. 4.3.1723 in Goldingen, gest. 1807), Sohn eines Stadtsekretärs in Goldingen, wurde 1753 Pastor in Preekuln, 1755 in Angermünde, 1760 in Würzau, 1769 in Sallgallen.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 1193877792
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden