zum Seitenanfang

Immatrikulation von Statius Christiani

Transkription normierte Angaben
Semester: 1623 Ost.
Nummer: 180
Datum: - . 08 . 1623
Vorname: Statius Statius
Nachname: Christiani Karsten
Herkunft: Lunaeburgensis Lüneburg (Stadt oder Land)
Bemerkung (Semester): "Hoc signo * notati propter aetatem non iurarunt."
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Volkmar Vill, am 09. Okt 2019
Sein nicht lateinisierter Name war vermutlich Statius Karstens, geboren 1598 in Lüneburg, 1620 Student am Akademischen Gymnasium in Hamburg, 1627 Pastor in Celle, 1669 gestorben
Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde 10, 332 (1882)

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 121607992
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden