zum Seitenanfang

Immatrikulation von * Martinus Böckelius

Transkription normierte Angaben
Semester: 1623 Ost.
Nummer: 256
Datum: - . 10 . 1623
Vorname: * Martinus Martin
Nachname: Böckelius Böckel
Herkunft: Wismarienses Wismar
Bemerkung: Geklammert mit Nr. 257!
Bemerkung (Semester): "Hoc signo * notati propter aetatem non iurarunt."
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Kresspahl, am Sat Sep 28 12:59:30 CEST 2013
Nur als Kindesimmatrikulation denkbar. Friedrich Bruns gibt an "geb. in Güstrow" und "studierte seit seinem 18. Lebensjahr zu Königsberg, Rostock, Greifswald und Leipzig".
Christoph Wegner, am Mon Oct 24 00:00:00 CEST 2011
Martin von Böckel (geb. 23.6.1610 in Güstrow; gest. 2.9.1688 in Lübeck), Rechtsgelehrter und Politiker.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 124723926
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden