zum Seitenanfang

Immatrikulation von Andreas Gille

Transkription normierte Angaben
Semester: 1626 Mich.
Nummer: 23
Datum: - . 12 . 1626
Vorname: Andreas Andreas
Nachname: Gille Gille
Herkunft: Gothus Gothland (Landschaft i. Schwed.)
Bemerkung (Semester): "Hoc signo * notati non praestiterunt iuramentum ob minorennitatem."
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Kresspahl, am 16. Mrz 2013
Andreas Gyldenklou, geborener Gylle (Geb. 20. Dezember 1602 Slomarps gård in Östanstång, Östergötland; gest. 10. Januar 1665 Skånellaholm, Skånela, Stockholm), schwedischer Professor und Diplomat.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 1015511597
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden