zum Seitenanfang

Immatrikulation von Ericus Erici

Transkription normierte Angaben
Semester: 1599 Mich.
Nummer: 30
Datum: - . 01 . 1600
Vorname: Ericus Erich
Nachname: Erici Erici
Herkunft: Abuensis Suecus Finlandus Abo
Weitere Angaben: {Postea episcopus Aboensis, a Ioanne (!) Suecia rege nobilitatus}
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am 30. Mai 2016
Ericus Erici der Jüngere (geb. um 1580 in Gävle, gest. ??) war ein schwedischer Geistlicher; Sohn des Bischofs Ericus Erici (http://purl.uni-rostock.de/matrikel/100030556); studierte auch in Wittenberg und Jena; 1607 in Rom; in den 1620er Jahren wohl als Geistlicher in Polen.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden