zum Seitenanfang

Immatrikulation von Andreas Henricus Bucholtz

Transkription normierte Angaben
Semester: 1634 Mich.
Nummer: 12
Datum: - . 12 . 1634
Vorname: Andreas Henricus Andreas Heinrich
Nachname: Bucholtz Buchholtz
Herkunft: Hamelensis Brunsvigus Hameln (Umgebung)
Titel, Stand ...: Mgr.
Graduierter
Bemerkung (Semester): "ex quibus signo crucis notati ob maturae aetatis defectum iniurati dimissi sunt."
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Tue Oct 25 00:00:00 CEST 2011
Andreas Heinrich Bucholtz, auch latinisiert Andreas Henricus Bucholtz, (geb. 25.11.1607 in Schöningen; gest. 20.5.1671 in Braunschweig) war ein lutherischer Theologe und Schriftsteller des Barock.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 118516744
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden