zum Seitenanfang

Immatrikulation von *Dauid Helms

Transkription normierte Angaben
Semester: 1641 Ost.
Nummer: 23
Datum: - . 7 . 1641
Vorname: *Dauid David
Nachname: Helms Helms
Herkunft: Lubecensis Lübeck
Bemerkung (Semester): "signo hoc * notati ob aetatis immaturitatem non iurarunt"
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Concord, am Thu Jan 14 03:17:48 CET 2016
1648 Respondent in Wittenberg
Concord, am Thu Jan 14 03:16:23 CET 2016
David Helms (17. November 1624 Lübeck – 12. August 1680) war ein Sohn von Adam Helms http://purl.uni-rostock.de/matrikel/100020087

Er wurde 1657 Prediger an der Lübecker Jakobikirche.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 121934780
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden