zum Seitenanfang

Immatrikulation von Ernestus Cregelius

Transkription normierte Angaben
Semester: 1647 Mich.
Nummer: 63
Datum: - . 3 . 1648
Vorname: Ernestus Ernst
Nachname: Cregelius Kregel
Herkunft: Ultzensis Ülzen (i. Hannov.)
Bemerkung (Semester): "Hoc signo notati * non iurarunt."
Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Kresspahl, am Tue Apr 21 00:33:49 CEST 2015
Ernst Cregel trug sich als "Ernestus Crejelius, Ultza Luneburgirus, L. L. Studiosus" im überlieferten studentischen Stammbuch des Heinrich Russel ( http://purl.uni-rostock.de/matrikel/100051057 ) ein.
Christin Eisenberger, am Thu Jan 27 00:00:00 CET 2011
Cregel, Ernst, Jurist, * 24.1.1628 Uelzen, † 16.7.1674 Altdorf, Prof. des deutschen Staatsrechts an der Universität Altdorf (bei Nürnberg), Ratskonsul der Republik Nürnberg

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 100869416
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden