zum Seitenanfang

Immatrikulation von Arnold Burchard Adolf Friedr. von Königslöw

Transkription normierte Angaben
Semester: 1842 Jul.
Nummer: 33
Datum: 01 . 12 . 1842
Vorname: Arnold Burchard Adolf Friedr. Friedrich
Nachname: von Königslöw
Studienfach: Medizin Medizin
Staatsangehörigkeit: Meklenb=Schw.
Geburtsort: Parchim
Wohnort der Eltern: Parchim
Vater: v. Königslöw Advocat
Geburtsdatum: 13 . 07 . 1820
Religion: luth. Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Parchim
Besuchte Universitäten: Jena, Halle, Berlin
Bemerkungen: -

Nutzerkommentare

Matthias Horbank, am 08. Feb 2020
gestorben Den Helder /Niederlande (früher Nieuwe Diep), Marine Hospitaal 29.11.1855.
Heden den dertigsten der maand November 1855, zijn voor ons ondergeteekende, Ambtenaar van den burgerlijken stand der gemeente Helder verschenen Hermanus Horsfink[?] ... en ... Tegel ... van de overledene, welke ons hebben verklaard, dat op den negen en twentigsten dezer des namiddag vier[?] ure, in het huis staande aanhet[?] Nieuwe diep zyn de het Marine Hospitaal in de ouderdom van vyf en dertig jaren is overleden Arnold Burchard August Frederich von Königslöw, van beroep officier van gezondheid, geboren te Parchim en wonende te Parchim in Mecklenburg Schwerin laatst aan boord geplaatst van Zyne Majesteits Brik de Zeehond, ongehuwd zoon van Adolf von Königslöw en van Lisette Ehlers beiden overleden ...
Matthias Horbank, am 08. Feb 2020
1820 / Geboren / [Monat] Julius / ... / [geb.] d. 10 / [get.] d.19 / [Vater] Herr Ober Appell: Ger. Procurator Ulrich Adolph Heinrich von Königslöw / [Mutter] Lisette geborne Ehlers / [Kind] Arnold Burchard August Friederich / [Taufzeugen] 1. des Kindes Großvater Hr. Pastor Johann Benedict Jacob v. Königslöw zu Grambow, 2. des Kindes Großvater Hr. Hofrath August Gottlieb Hermann Ehlers in Bützow, 3. Herr Elb Zoll Commissair Carl Friederich Josias Ehlers zu Dömitz. / [der taufende Prediger] Sup. Francke.
Dieter Wolf, am 21. Apr 2015
Arnold von Königslöw aus Parchim verließ Michaelis 1839 das dortige Gymnasium und wurde Dr. med. Gestorben als holländischer Marinearzt in Holland.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)