zum Seitenanfang

Immatrikulation von Friedrich Carl Johann Dornblüth

Transkription normierte Angaben
Semester: 1843 Jul.
Nummer: 37
Datum: 19 . 4 . 1844
Vorname: Friedrich Carl Johann
Nachname: Dornblüth
Studienfach: Medizin Medizin
Staatsangehörigkeit: Mecklenbg Schwer.
Geburtsort: Plau
Wohnort der Eltern: Plau
Vater: Hofrath L. Dornblüth
Geburtsdatum: 31 . 7 . 1825
Religion: Lutherisch Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Parchim
Besuchte Universitäten: -
Bemerkungen: -
weitere Immatrikulationen:

1846 Jul., Nr. 16

1847 Jul., Nr. 60

Nutzerkommentare

Katharina Bruhn, am Sat Apr 30 00:00:00 CEST 2011
Friedrich Carl Johann Dornblüth (geb. 31.7.1825 Plau, gest. 15.11.1902 Frankfurt a.M.)
1849-1902 praktischer Arzt in Rostock; war während der Choleraepidemie 1850 und 1859 erfolgreich in Rostock tätig; wurde in die Rostocker Bürgervertretung gewählt und zum 2. Vorsitzenden des Vorstandes berufen; war 1856 in den Rostocker Hochverratsprozess verwickelt; 1899 Ernennung zum Medizinalrat

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 118059009
weitere Informationen folgen ...